Erkundungen für die nächste Tour

Ebbe hat 10 Tage lang die Strecke am Meer entlang von Bissau über Gambia nach Dakar erkundet. Die Tour ist befahrbar und besonders schön, so daß wir nächstes Jahr (2014/15) 3 verschiedene Strecken zur Auswahl haben.

Fähre von Banjul nach Barra (Gambia)

Fähre von Banjul nach Barra (Gambia)


Kommentare

Erkundungen für die nächste Tour — 1 Kommentar

  1. 24.1.2014:
    Von Dakar um 6 Uhr in Lissabon angekommen. Nach anfänglich trübem Wetter scheint jetzt die Sonne. Flughafen Dakar war langsam und umständlich, aber nicht so schrecklich, wie befürchtet. Man wird allerdings von Schleppern mit offiziell aussehenden Namensschildern behelligt, die an sich unnötige Dienste anbieten, aber von der Unübersichtlichkeit der Abläufe profitieren.

    Der Flug nach Lissabon in einer vollen A321 war pünktlich. Vom Flughafen kommt man direkt mit U-Bahn weiter; es gibt Tageskarten um 6,50€. Damit kann man im Innenbereich (worin sich auch der Flughafen befindet) mit Metro, Bus, Straßenbahn und Aufzügen fahren.

    Der Geldwechselschalter am Lissaboner Flughafen im Ankunftsbereich tauscht auch CFA-Francs! Angeschlagen war ein manierlicher Ankaufskurs von von 640 (statt 655) F/€.

    Um 23h bin ich pünktlich in München (MUC) angekommen und habe erstmal ausgeschlafen.

Schreibe einen Kommentar