Sylvester

Dieters Töchter haben sich aus Deutschland beschwert, daß seit Tagen keine neuen Beiträge erscheinen. Dafür gibt es gute Gründe:
Nach Dieters Panne haben wir uns in unterschiedliche Gruppen gespalten, die verschieden weit gekommen sind. Wir hatten auch Wüstenabschnitte ohne Funkzellen und nirgendwo vernünftige Paketdatenvermittlung (sprich Internet). Jetzt sollte es klappen.

Eselskarren in Halbwüste

Verkehr am Rande der Wüste

Eigentlich sollten wir jetzt alle in der Hauptstadt vereint sein, müssen uns aber erst noch zusammentelephonieren.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.