Verweigerung der Einreise nach Niger; Heimreise

Der Rest der Rallye ist weiter in den Niger gefahren. An der Grenze wurde ein Visum verweigert und alle sehr unfreund­lich rausge­worfen.
Die Fahrt ging zurück durch Burkina Faso wieder nach Mali. Von Bamako flogen dann alle über Tunesien nach München. … Weiterlesen