Neujahr

Die Wüste macht durstig –
so feierten wir bis vier
mit viel Whiskey, Wein und Bier.
Wir starten jetzt durch die Westsahara nach Dakhla. Ein Teil vom Konvoi hat einen dicken Kopf während andere sogar noch zum Joggen fähig waren.

Nouadhibou → Atar → Nouakchott

Beim ersten Nachtlager Silvester der Schock: zwei Autos mit schwer bewaffneten, finster drein­blickenden Männern tauchen auf. Wir dachten alle sofort, das war’s. Die Freude war groß, als wir fest­stellten, dass es Soldaten waren, die uns beschützen wollten. Sie begleiteten uns … Weiterlesen